Zu Produktinformationen springen
1 von 6

Komfortmöbel24 GmbH

W.SCHILLIG seat&eat «chloé» 11774 B250 in Kombi Leder Z79/22 elephant grey Stoff V49/95 grey

W.SCHILLIG seat&eat «chloé» 11774 B250 in Kombi Leder Z79/22 elephant grey Stoff V49/95 grey

Bei W.SCHILLIG seat&eat «chloé» 11774 B250 in Kombi Leder Z79/22 elephant grey Stoff V49/95 grey handelt es sich um Musterware, eine Retoure oder ein Fotomodell.

Normaler Preis 1.499,00 €
Normaler Preis Verkaufspreis 1.499,00 €
Sale Ausverkauft
inkl. USt. zzgl. Versandkosten
1 auf Lager

Der Versand erfolgt in der Regel innerhalb von 2 Wochen ab Zahlungseingang.

 Kultiges Diner-Sofa ....

... mit klassischem Charme. Ein unglaublicher Sitzkomfort
empfängt die Gäste und lässt den Abend an
Komfort nicht übertreffbar vorüber ziehen. Die Bezüge der
Rückenlehne sind kombinierbar und lassen dadurch viel
Gestaltungsfreiraum. Metallgestelle runden die
Optik perfekt ab.

Artikel-Beschreibung

B250 - Bank mit Rücken mit Seitenteil
Innen: Leder Z79/22 elephant grey
Außen: Stoff V49/95 grey

Metalluntergestell in M99 schwarz

Maße

Gesamtmaß in cm: 277/71/91/49
Breite/Tiefe/Höhe/Sitzhöhe

Sitztiefe: ca. 49 cm
Sitztiefe: inkl. Biese ca. 51 cm

Alle Maßangaben sind ca.-Maße in Breite/Tiefe/Höhe/Sitzhöhe. Wir weisen Sie darauf hin, dass es aufgrund des verwendeten Füllmaterials und seiner Aufpolsterung zu Abweichungen von +/- 2 cm kommen kann.

Aufbau- und Materialbeschreibung

Der Gestellaufbau des Polstermöbels

1. Gestell – Sitz: Metallkonstruktion; Rücken: Buche-Holzkonstruktion
2. Unterfederung Sitz mit dauerelastischen Wellenfedern
3. Polsteraufbau Sitz in ergoPUR-Schaum eingearbeiteter Taschenfederkern mit Diolenabdeckung
4. Unterfederung Rücken durch flexible Polstergurte
5. Polsteraufbau Rücken aus ergoPUR-Schaum mit Diolenabdeckung

Modellbedingte Eigenschaft:

Die Polsterung dieses Modells ist bewusst leger verarbeitet, um ein bestimmtes optisches Erscheinungsbild zu erzeugen. Eine Wellenbildung stellt keinen Qualitätsmangel dar, sondern ist eine modellbedingte Eigenschaft, die optimalen Sitzkomfort gewährleistet.

Lederbeschreibung Z79

Das Z79 überzeugt durch seinen besonders angenehmen Griff. Die innere Weichheit unterstützt zusätzlich einen angenehmen Sitzkomfort. Seine elegante Nappa-Walknarben-Optik und seine, durch Kuppen-Druckverfahren veredelte Oberfläche, verleihen dem Leder sein individuelles Aussehen. Naturmerkmale (Narben, Mastfalten,
Struktur- und Farbunterschiede) werden voll verarbeitet und können sich in allen Möbelteilen befinden. Im Rückenspannteil werden auch verwachsene Brandzeichen verwendet. Sie werden nicht als Reklamationsgrund anerkannt. ACHTUNG – Aufgrund der Farbvarianz, die durch die Kuppenoberfläche entsteht, werden Farbunterschiede nicht als Reklamationsgrund anerkannt! Dies ist ein Hauptmerkmal von Z79 und verdeutlicht die Einzigartigkeit und Lebendigkeit des Leders!

Zusammensetzung:
Stärke: 1,1 - 1,3 mm
Färbverfahren: leicht pigmentiert
Pflegeset: Longlife Xtra Pflegeset
Pflegefreundlichkeit: ***
Natürlichkeit: ***
Naturmerkmale: **
Lichtechtheit: ***
Gleichmäßige Struktur und Farbe: ***
Sitzklima, Wärme, Anschmiegsamkeit: *****
* – gering, *****– hervorragend

Reinigung & Pflege:

Für die Reinigung & Pflege sind stets die hochwertigen Longlife Xtra-Pflegesets zu verwenden, welches speziell für dieses Leder entwickelt wurden. Polstermöbel dürfen nicht mit handelsüblichen Reinigern behandelt werden, da hier (fast) immer Silikone & Wachse enthalten sind. Reinigung nur mit einem nebelfeuchten, fusselfreiem Baumwolltuch – auf keinen Fall mit Microfasertuch! Sobald Sie Ihre Garnitur fabrikneu erhalten haben, sollten Sie das Leder mit unserem Longlife Xtra Pflegeset behandeln, das Sie unter www.schillig-moebelpflege.de beziehen können. Nur so erhalten Sie einen weiteren Schutz, der das Anschmutzverhalten – besonders durch Jeanshosen – verringert. Verschmutzungen müssen sofort entfernt werden.

Hinweise zum Leder
Intensive Sonneneinwirkung und Punktbestrahlung vermeiden (kann zum Ausbleichen führen). Das Abfärben von Kleidungsstücken (z. B. Jeans, nicht farbechte Textilien/Materialen) auf das Bezugsmaterial stellt generell keinen Reklamationsgrund dar. Bei der Verarbeitung von intensiven Farben (rot, blau, schwarz, dunkelbraun, etc.) in Verbindung mit hellen Farben kann es zu Farbmigration kommen (wird als Reklamationsgrund nicht anerkannt). Verwachsene Narben, Mastfalten sowie Struktur- und Farbunterschiede sind Naturmerkmale und werden voll verarbeitet. Sie können
sich in allen Möbelteilen (Sitz, Rücken, Seitenteil) befinden und werden als Reklamationsgrund nicht anerkannt (im Rückenspannteil werden auch verwachsene
Brandzeichen verarbeitet). Bitte geben Sie diese Information an den Endverbraucher weiter.

Lieferumfang

Wie in der Artikel-Beschreibung aufgeführt.

Vollständige Details anzeigen